moderat

Grätzel-Tour 10 // Typisch Favoriten
#Lachen

(2)

Grätzel-Tour 10 // Typisch Favoriten

Know your hood! Lerne Wien besser kennen!
Über Favoriten haben wir viel Schlimmes gehört. Höchste Zeit, der Sache nachzugehen! Ist es wirklich so schlimm? Wo findet man die besten Klischees?
Am besten macht sich jeder selbst ein Bild: Willkommen zur „ianu Grätzl-Tour 10 Favoriten“.

1 Der Start: Wienerbergteich
Eine Tour durch den 10. Wiener Gemeindebezirk muss am Wienerberg beginnen! Im Sommer solltest du die Badehose einpacken, im Herbst und Frühling die Aussicht und Natur bei einem Spaziergang genießen. Einplanen dürft ihr dafür 1-2 Stunden. Energie sammeln, der Tag wird noch länger dauern.

2 Amalienbad
Wer im Winter nicht auf Badespaß verzichten will, kann auch direkt im wunderschönen Amalienbad entspannen. Und, dann bist DU auch direkt am:

3 Reumannplatz
Hier trifft sich alt und jung aller Generationen und Nationen. Schick bis wochenlang ungewaschen. Wer nicht auffallen möchte, kann mit einer Dose 16er Blech dazugehören. Ein tiefer Einblick, vielleicht findest du auch eine freie Parkbank. Und trotz aller Gestalten: Angst muss man an so einem belebten Ort keine haben. Ein kleiner Spaziergang über den Park, dann geht’s direkt zu Fuß weiter zum:

4 Viktor-Adler-Markt
Das „Herz“, liebevoll auch „Platz 1“ genannt. Laut, bunt und ur-wiener Multikulti. Es ist der einzige Markt in Wien, mit echten Marktschreiern. Ein Labyrinth aus Obst, Gemüse, Fleisch und mediterranen Gewürzen. Von Käse bis Kleidung und Flohmarkt findest du hier alles sortiert.
Mit nahtlosem Übergang schließt in der Leibnizgasse der bekannte „Bauernmarkt“ an, mit riesiger Auswahl an (ausschließlich) Wiener und regionalen Produkten. Vom Bauernbrot bis Süßwasserfisch kannst du hier deine Wocheneinkäufe erledigen.

5 Helmut-Zilk-Park
Schwer beladen möchten wir euch als Kontrast das neue Sonnwend-Viertel nicht vorenthalten. Probiere den Gleichgewichtspark im Helmut-Zilk-Park, beobachtet die Freude beim Spielen, oder gönn dir eine Tasse im Parkcafé. Du wirst feststellen, dass deine Vorstellung von Wien kleiner war, als du dachtest.

6 Hauptbahnhof Südtiroler Platz
Das war’s leider schon wieder. Zu Fuss bist du von hier in 10 Minuten am Hauptbahnhof. Wer nochmal kurz eintauchen möchte, kippt ein Ottakringer am Südtiroler Platz und freut sich auf die nächste Grätzl-Tour!

14 Kilometer langes Wegenetz
Kostenlos Baden

EUR 5,90, ermäßigt 4,40
Hallenbad, Sauna, Sonnenbank
Historisch, schön und sehenswert

Kernöffnungszeiten
Di-Fr: 15 bis 18 Uhr
Samstag: 8 bis 12 Uhr

Regionaler Markt
Di-Fr: 15 bis 18 Uhr
Samstag: 8 bis 12 Uhr

Sonne und Spaß genießen!
Und den riesigen Motorik-Parcour probieren

Verabrede dich zur Grätzl-Tour! Du weißt, du willst das sehen!

Wer deiner Freunde könnte sich noch dafür interessieren? Teile den Beitrag und verabrede dich!

Wie findest du es, dir selbst ein Bild von Favoriten zu machen?

Wird gesendet...

ianu Friends App

Mehr Tage. Mehr Freunde.
Mehr Spaß.

♥ Jetzt kostenlos Downloaden!

Achtung! Wenn dir der erste Vorschlag gefällt, schieb ihn nicht auf. Verabrede dich noch heute. Wir empfehlen dir erst morgen den nächsten Tipp zu lesen.

TIPP DES TAGES
(4)
Wien
moderat
(4)
Wien