low risk

Soziale Restaurants mit Herz in Wien
#Gutes Tun

(5)

Soziale Restaurants mit Herz in Wien

Heute schon geholfen und satt geworden? Ein Lachen ins Gesicht gezeichnet? Gutes Tun können wir alle, es verbindet uns!
Wenn ihr Hunger habt, könnt ihr den leeren Magen mit einer Guten Tat füllen – und damit Perspektiven schaffen. Wien hat eine Vielzahl sozialer Restaurants, die Menschen Möglichkeiten bieten, die ihnen aus verschiedenen Gründen abhanden gekommen sind. Das schmeckt dann gleich doppelt gut. Wir hatten sehr schöne Begegnungen, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. 

Gemeinsam Großes schaffen!

Das geht ganz einfach: Je mehr Menschen, desto besser. Holt eure Liebsten zusammen und probiert euch durch das wunderbare Essen. Kulinarische Vielfalt? Win-Win für alle? Noch dazu gute Gespräche? Hier entlang:

Das INIGO ist ein sozialökonomisches Arbeitsmarktprojekt der Caritas der Erzdiözese Wien und unterstützt Personen, die von langer Arbeitslosigkeit betroffen sind, beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt. Ob Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinkerei oder ein gutes Abendessen – im INIGO werdet ihr sehr lecker verwöhnt.
Montags ein Überraschungsmenü? Ja!
Mo-Mi: 9-15, und 17-23:30, Do-Sa: 9-23:30 Uhr.

Das Michl's ist schon fast ein Wiener Klassiker. Es bietet langzeitarbeitslosen den Wiedereinstieg in den Beruf – und das auf vielen Wegen. Catering, Restaurant, Café und Lieferservice. Einen leckeren Mittagstisch?
Mo-Fr: 8-16 Uhr.

Kochen und Essen wird hier zum Brückenpfeiler zwischen den Kulturen. Jeder Mensch – ausnahmslos – muss essen. Das Tagesmenü wechselt wöchentlich, ist saisonal und regional. Mit einem Wort: Mehr Nachhaltigkeit geht nicht. Guten Appetit.
Mo-Do: 9-15, Fr: 9-14:30.

Das soziokulturelle Beisl Pappel dient einerseits Menschen mit psychischer Erkrankung und/oder kognitiver Beeinträchtigung als Arbeitsplatz, an dem sie Eigen- und Fremdverantwortung üben können. Und das seit 2002! Preiswerte Fladen, Toasts und Sandwiches für eine gute Sache? Optimal in Mittagspausen für den kleinen Hunger.
Mi-Fr: 10-20 Uhr.

Speisen? Frisch! Sogar vom Markt. Produkte? Regional! Sozialer Wert? Hoch! Die Caterei ist direkt am Handelskai ist nicht nur eine Reimerei, sondern auch eine lohnende Esserei.
Mo-Do: 7:30-15 Uhr, Fr: 7:30-14 Uhr.

Verabrede dich zum Unterstützen und Schmausen!

Kennst du jemanden, der mit dir was Gutes Tun sollte? Verabrede dich:

Was hältst du davon, soziales Engagement mit gutem Essen zu verbinden?

Wird gesendet...

ianu Friends App

Mehr Tage. Mehr Freunde.
Mehr Spaß.

♥ Jetzt kostenlos Downloaden!

Achtung! Wenn dir der erste Vorschlag gefällt, schieb ihn nicht auf. Verabrede dich noch heute. Wir empfehlen dir erst morgen den nächsten Tipp zu lesen.

low risk
(5)
Wien