low risk

Karate bis Kung Fu | Selbstverteidigung gefällig?
#Bewegen

(4)

Karate bis Kung Fu | Selbstverteidigung gefällig?

Körpergefühl, Balance, abschalten – und das im Sport? Fernöstlicher Kampfsport ist das Gesamtprogramm für Körper und Geist. Und man weiß ja nie, wann man es braucht. Ob unsportlich – es ist nie zu spät! – halbtrainiert oder durchtrainiert: Diese Kurse bringen jeden nach vorne. Karate, Kung Fu, Aikido, Martial Arts – Kampfkünste, die euch mehr zu euch selbst führen, aufbauend auf den unterschiedlichsten asiatischen Philosophien. Und denen kann man bekanntlich vertrauen, das wusste schon Buddha 😉 Die kostenlosen Probetrainings lassen euch die Qual der Wahl, aber zahlen sich immer aus.

In der Ruhe liegt die Kraft.

Zu allen ersten Trainings reicht eine einfache Sportkleidung. Probiert das nächste Studio am besten direkt mit einer/m Freund/in oder in der Gruppen aus. Ob das geht? Natürlich! Hier geht‘s lang:

Erfahrung und Willenskraft seit 1975! Wer Karate machen will, der ist im NIPPON Karate Club genau richtig. AnfängerInnen und Fortgeschrittene werden hier nach vorne gebracht (Training findet abends statt). Falls man zum BJJ will, ist auch das kein Problem. Beim kostenlosen Probetraining erklären euch die Trainer etwas über die Sportart und den Einstieg.

Weder eine Einschreibgebühr noch zahlt man für das Probetraining. Hier sind alle Optionen im Karatebereich offen. Einfach mal schnuppern und das an zwei Standorten. Jeder Schwierigkeitsgrad ist willkommen und darf schwitzen!

Aikido! Eine Kampfkunst, die darauf aus ist, seinen Gegner zu beruhigen und nicht zu verletzen. Das kann man hier richtig lernen. Ohne Wettbewerb. Und in aller Ruhe. Trainiert wird an unterschiedlichen Standorten. Nach dem Aikido ist man ein anderer Mensch!

Center 6 – traditional and modern Martial Arts. Hier kannst du in die unterschiedlichsten, selbstverteidigenden Kampfkünste einsteigen. Vorallem weil der Trainingsplan so vielfältig ist. Wing Chun, FMA, Habkido. Du weißt nicht, was das ist? Beim kostenlosen Probetraining wird dir alles erklärt.

Dann geht’s einmal nach China, wo Kung Fu eine große Tradition hat. Genauer gesagt: Seit 1500 Jahren, erfunden in einem Shaolin-Kloster. Im Fengbao könnt ihr die Tradition fortsetzen. Möchtest du nach dem kostenlosen Probetraining Mitglied werden? Bei den EUR 88/mtl. ist alles mit dabei: Handschuhe, Zahnschutz, Schuhe u.v.m. Viel Spaß!

Verabrede dich jetzt auf die Matte!

Kennst du jemanden, der mit dir schwitzen sollte? Teile es mit:

Was hältst du von Martial Arts als Gesamtprogramm für Körper und Geist?

Wird gesendet...

ianu Friends App

Mehr Tage. Mehr Freunde.
Mehr Spaß.

♥ Jetzt kostenlos Downloaden!

Achtung! Wenn dir der erste Vorschlag gefällt, schieb ihn nicht auf. Verabrede dich noch heute. Wir empfehlen dir erst morgen den nächsten Tipp zu lesen.