Fotoworkshops in Wien!
#Kunst

(3)

Fotoworkshops in Wien!

Fotos schießen können wir alle? Richtig! Aber leider nicht immer so gut, wie wir es glauben möchten 😉 Wie du dich und deine Motive ins „richtige Licht“ rückst, dazu kommen wir gleich. Zuerst: Gute Fotos sind nicht nur zeitlose Erinnerungen, sondern verbinden innere mit äußeren Eindrücken. Die besten Fotos aber, die erzählen uns eine ganze Geschichte! Auch wenn du mit deinen Fotos nicht an Wettbewerben teilnehmen willst, kannst du sie mit ein paar einfachen Tricks und Techniken in kleine Kunstwerke verwandeln.

Setz den Fokus - fertig - los!

Licht und Schatten, Blenden, Fokus setzen und ein paar einfache Grundregeln beachten: Damit wird das nächste Urlaubsfoto zum Kunstwerk – oder das nächste Fashion-Selfie auch ohne Photoshop zum Hingucker – je nachdem, was ihr braucht.
Ob für euch, als Gutschein oder als ästhetisches Material für die nächste Grußkarte, wir haben für euch bezahlbare Fotoworkshops in Wien rausgesucht, die euch auf ein neues Level bringen:

Von Portrait-Fotografie für Anfänger bis zu Akt- oder Street-Fotographie für Fortgeschrittene, kann man hier das eigene Können aufs nächste Level heben. Oder willst du zur Abwechslung dein analoges Schwarz-Weiß-Foto in der Dunkelkammer entwickeln?
Ab EUR 41 gibt es hier viele spannende Workshops

In einem siebenstündigen Grundlagenkurs erfahrt ihr alles zur ISO, Blende, Langzeitbelichtung, Bildgestaltung und Brennweite. Für EUR 119 seid ihr dabei (Folgekurs möglich, nicht verpflichtend). Übrigens: Eine Auffrischung eurer Kenntnisse könnt ihr im Prater für nur EUR 69 buchen.

Ob Spiegelreflex-, System- oder Kompaktkamera: Bei gelernten Fototrainer und Fotographen Gerhard Figl lernt ihr alle Grundlagen – ohne Vorkenntnisse – ab EUR 159. Dauer 6,5h. (Bei Herrn Figl gibts noch einige Erweiterungsprogramme, seht selbst...).

Alexander Müller nimmt sich viel Zeit. Die Gruppen sind klein (bis max. 6 TeilnehmerInnen) und hat über acht Jahre Erfahrung. Kein Vorwissen, kein Mindestalter, ihr sollt mit Motivation und Interesse kommen, dann seid ihr mit EUR 180 dabei. Viele Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. ganze Fotoreisen).

Jetzt wirds intensiver: 2-Tages-Kurs für EUR 225, allerdings Theorie und Praxis. Ihr braucht nur eine eigene digitale Kamera, aber keine Erfahrung. Viel Spaß!

Jeden Montag könnt ihr intensiv bei Elisabeth Mandl alles rund um die Fotographie lernen. Der Basiskurs findet an fünf Abenden statt und ihr zahlt EUR 350, die euch schnell zum Profi machen.

Verabrede dich jetzt zum Fotographieren!

Und diese Freunde sollten es mit dir lernen:

Wie findest du Fotoworkshops in Wien!?

Wird gesendet...

ianu Friends App

Mehr Tage. Mehr Freunde.
Mehr Spaß.

♥ Jetzt kostenlos Downloaden!

Achtung! Wenn dir der erste Vorschlag gefällt, schieb ihn nicht auf. Verabrede dich noch heute. Wir empfehlen dir erst morgen den nächsten Tipp zu lesen.