Yoga Session
#Bewegen

(4)

Yoga Session

Stress, Termine, Verspannungen: Wie wär’s dann mit aktiver Entspannung? Yoga wird oft falsch verstanden. Es geht nicht um Glaube, Sekte und Religion. Und ja, es gibt verschiedene Yogarichtungen und Posen, aber du solltest es nicht mit Leistungsturnen verwechseln. Die Yogaposen, die du hier auf den Fotos siehst, sind jahrzehntelanges Training.
Der wahre Wert an Yoga ist die aktive Entspannung. Das sieht nicht immer imposant aus, aber deswegen solltest du es unbedingt probieren: Dieses ausgedehnte, unbeschreiblich leichte Gefühl. Tiefe Entspannung. Ein leichtes Lächeln auf den Lippen.
Dass du nebenbei deinen Core (Grundmuskulatur, Bauch und Rücken) stärkst und später irgendwann – eventuell – imposante Posen posten kannst, ist im Gegensatz dazu reine Nebensache.

Nicht übertreiben!

Probier es aus! Dann kannst du mitreden!
Ab ins nächste Yoga Studio! Überrede eine/n Freund/in, ruf im nächsten Yogastudio an und frage nach einem Probetraining. Es ist eine tolle Gelegenheit, zu entspannen und nette Menschen kennenzulernen.
Tipp: Wenn du es öfter machen möchtest, probiere drei unterschiedliche Studios (oder zumindest Lehrer), bevor du dich langfristg anmeldest. Du wirst dich wundern, wie unterschiedlich die Einheiten sind.

Aktive Entspannung! Dein Körper und Köpfchen sagt jetzt schon "Danke"!

Hast du Yoga-friendly-Friends? Zeig ihnen den Beitrag und frag nach einer kleinen Einführungs-Session!

Was hälltst du von Yoga-Dates mit Freunden?

Wird gesendet...

ianu Friends App

Mehr Tage. Mehr Freunde.
Mehr Spaß.

♥ Jetzt kostenlos Downloaden!

Achtung! Wenn dir der erste Vorschlag gefällt, schieb ihn nicht auf. Verabrede dich noch heute. Wir empfehlen dir erst morgen den nächsten Tipp zu lesen.

(5)
Global
(3)
Global