Oma anrufen
#Gutes Tun

(1)

Oma anrufen

Richtig gehört! Jeden Tag sind wir stundenlang am Smartphone beschäftigt – und trotzdem schaffen wir es viel zu selten, ein paar Minuten mit unseren Liebsten zu quatschen. Wenn es dir genauso geht wie uns, wenn du dich dabei erwischt, dein Leben mit unbekannten „Fans“ zu teilen aber vergisst, deine Familie auf dem Laufenden zu halten, dann ist dieser Artikel für dich.
Klar hat Oma weniger „Swag“ und wohnt immer noch in der alten Stadt. In der selben alten Wohnung. Aber vermutlich hat sie es immer noch dicker hinter den Ohren, als die meisten deiner Freunde und Fans 😉

Telefon Oma

Natürlich muss es nicht deine Oma sein, sondern abwechselnd auch Opa, Mama, Papa und Geschwister. Oder ein alter, bester Freund. Es macht dich 100% glücklicher, als ein Foto-Update in die Welt zu schicken. Und noch glücklicher wird die Person, die dir am Herzen liegt.
Du hast immer noch nicht angerufen?
Blöde Zeit? Block dir ein paar Minuten im Kalender oder setze dir eine Erinnerung. Mach es heute noch und berichte uns, wie es war!
Du weißt nicht, was du du sagen sollst? Wie wäre es mit „Hallo Oma! Ich musste gerade an dich denken!… Was du weißt nicht wer am Telefon ist? Dein Lieblingsenkel! Wie geht es dir?“ Dann übernimmt Oma und ist glücklich wie ein kleines Schulkind.

Block dir Zeit und ruf deine Liebsten regelmäßig an. Es wird nicht für immer gehen... heute ist ein guter Tag.

Sag auch deinen Geschwistern und Cousinis Bescheid. Heute wird ein guter Tag für Omi!

Wie findest du es, in deiner Freizeit ein paar Minuten mit deiner Oma zu quatschen?

Wird gesendet...

Achtung! Wenn dir der erste Vorschlag gefällt, schieb ihn nicht auf. Verabrede dich noch heute. Wir empfehlen dir erst morgen den nächsten Tipp zu lesen.

(3)
Global
(0)
Global