Beach Volleyball
#Bewegen

(4)

Beach Volleyball

Sonne, Spaß & Beach trifft Wasser, Bewegung und Musik. Beach Volleyball muss man lieben. Du kommst nach Hause, perfekt gebräunt. Du spürst jede Faser deines Körpers. Vom kleinen Zeh bis in die Fingerspitzen. Wenn du am Abend ins Bett fällst, schläfst du wie ein fröhliches Kind, das den ganzen Tag auf dem Jahrmarkt spielen durfte.

Je nach Volleyball-Platz muss man das Netz selbst mitbringen oder den Platz mieten. In Freibädern und Strandbädern sind meistens genügend freie Volleyball Plätze, inklusive Netz und See zum Abkühlen.

Außer Ball und Sonnencreme brauchst du keine Ausrüstung. Und ganz nebenbei kommst du zum Muskelkater und lernst die coolsten Dudes der Stadt kennen. Nicht umsonst ist es eine der angesagtesten Sportarten der Welt.

Verabrede dich zum Fun-Match!

Wer deiner Freunde ist am Start? Teile den Beitrag und verabrede dich!

Was hältst du von Beachvolleyball?

Wird gesendet...

Achtung! Wenn dir der erste Vorschlag gefällt, schieb ihn nicht auf. Verabrede dich noch heute. Wir empfehlen dir erst morgen den nächsten Tipp zu lesen.

(1)
Global
(4)
Global